Jugendtagung im Grandhotel

Unsere Medientutoren besuchten am 13. November die Jugendtagung im Grandhotel Cosmopolis zum Thema AKTIV GEGEN VORURTEILE

Nach der Begrüßung gab es verschiedene Workshops. Wir besuchten die Workshops Poetry-Slam und Bühnenpoesie, Sampling und Musikproduktion, Improtheater -Spielen erlaubt, Fotografie - black and white und Foto-Comics.

j1j2

j3j7

j4j6

j13j9

j8j7

 

Edu Breakout - eine spielerische Schatzsuche

Eine motivierende und Freude bedeutende Schatzsuche zu den Namenwörtern durften die Schüler

der P-Klasse mit Frau Stahl, Frau Zipper  und Herrn Völk unternehmen. Neben analogen Aufgaben wie Kreuzworträtseln, Puzzles und Rechenaufgaben ergänzten digitale Aufgaben und Rätsel wie learningapps das Setting Breakout. So ist das EDU-Breakout eine tolle Erfahrung, bei dem unsere Schüler/innen methodische, kommunikative und soziale Kompetenzen einüben und ihr kreatives Denken trainieren.

0070005

00040001

 

00060002

Verkehrssicherheit für unsere Erstklässler

 
Begeisterung und Freude zeigte die Schüler der Klasse 1a der St. Georg Schule am
Montag, den 11.11.19 beim Adacus Verkehrssicherheitstraining.
Belohnt wurden die kleinen "Verkehrsprofis" am Ende mit einer Urkunde und einem Sticker.
 
Wir sagen vielen Dank der ADAC Stiftung für sowiel Engagement.
1a

Spielefabrik und erneuerbare Energien?

Die Klassen 9a und 9c waren am Mittwoch, den 06.11.2019 in Jettingen-Scheppach zu Besuch bei ludo fact und vento ludens.
Zu Beginn erfuhren wir erst etwas über die Spielefabrik und die Geschichte hinter der Firma ludo fact. Danach wurden wir in 3 Gruppen durch die ganze Spielefabrik geführt. Das Tolle daran ist, dass man auch wirklich die einzelnen Arbeitsschritte sieht und in die Maschinen hineinschauen kann. Auch das Lager durften wir besichtigen und so wurden Berufe wie Lagerlogist/in der Maschinen- und Anlageführer/in plötzlich ganz real. In Jettingen-Scheppach werden die "Spiele des Jahres" oder auch z.B. viele Kartenspiele oder HalliGalli produziert.

Danke, für die tolle Führung und den sehr interessanten Einblick!

ana00

Danach wurden wir von Herrn Christian Schäble abgeholt, der uns etwas über den Bau der "vento ludens" (Planer, Investor und Betreiber für Anlagen im Bereich der erneuerbare Energien, Windenergie-, Wasserkraft- und Photovoltaikanlagen), v.a. über die Windenergieanlage erklärt hat. Im Windpark in Jettingen-Scheppach stehen 8 Windkraftanlagen. Im Anschluss sind wir auch direkt zu den Windrädern gefahren. Mensch, sind die groß! Und gar nicht laut. Eigentlich haben wir wirklich nur die nahe gelegene Autobahn gehört. Und auch eigentlich gar nicht hässlich. Sehr spannend, wie so eine Windanlage gebaut wird. Die Teile sind alle riesig! Dann durften wir sogar in eine Windkraftanlage hineinschauen. Herr Schäble beantwortete uns alle Fragen und ganz oft sollten wir erst einmal selbst schätzen! Der Windpark ist ganz schön groß - wir sind mit dem Bus dann noch quer durchgefahren und da waren wir schon nochmal ein Stückchen unterwegs.annn

Eine tolle Erfahrung. Danke an alle, die uns diesen Tag und diese Erfahrung ermöglicht haben!

 

Unser Rathaus

 
Die Klasse 4a hat sich im Heimat- und Sachunterricht ausführlich mit dem Thema Gemeinde beschäftigt. Zum Abschluss erkundeten die Schüler und Schülerinnen am 6. November 2019 das Augsburger Rathaus. Frau Forster vom Hauptamt begrüßte alle sehr freundlich und führte uns in den Sitzungssaal des Stadtrates. Einmal im Monat treffen sich dort alle Stadträte und die drei Bürgermeister zu ihren Sitzungen.
Dann lösten die Kinder in Kleingruppen verschiedene Aufgaben rund um das Rathaus und besuchten alle zugänglichen Bereiche, sogar ganz oben den Goldenen Saal. Vielen Dank, liebe Stadt Augsburg für das tolle, kostenlose Angebot für alle Schüler!
ana4
 

 

Nützliches aus dem Technikunterricht

Im Technikunterricht der Klasse 7/8a wurden diese kreativen Tischtennisschläger entworfen, in mühsamer Handarbeit hergestellt und im Turnier auf Funktion getestet.

tisch2tisch1

 

Turnbeutel für die Erstklässler!!

Wie jedes Jahr sponsored der FCA wieder handsignierte Turnbeutel für die 1. Klasse. Der niederländische Verteidiger Jeffrey Gouweleeuw und der Reha-Trainer Sönke Ermgassen waren am 22. Oktober in unserer Schule, um den Kindern FCA-Turnbeutel und Autogrammkarten zu überreichen!!!

Gemeinsam machten die 1. Klasse und die 3 a ordentlich Stimmung und feierten die Fußballstars. Begeisterung auf der ganzen Linie!! Wir sagen den FCA-Gästen ein dickes Dankeschön und drücken ganz fest die Daumen! Ole, Ole, ola - nur der FCA!!

IMG 20191022 WA0004

 

Lebenszyklen - 1. Sinfoniekonzert

Im Rahmen des Musikunterrichts besuchten die Schüler der Klassen 9 a,b,c am 8. Oktober 2019 ein Konzert mit dem Titel: "Lebenszyklen". Besonders toll war es, den weltberühmten Schlagzeuger, der Augsburger Philharmoniker, Martin Grubinger in Aktion zu erleben. Er spielte ein Konzert, das der berühmte Pianist Fazil Say für ihn komponiert hatte. Es wurden Stücke von Franz Liszt und Richard Strauss aufgeführt.

orc1 orc2

orc3