Liebe Eltern, liebe Kinder der Klasse 3b!

Ich hoffe es geht Ihnen und Ihren Familien gut!

Die folgenden Tage erwarten von uns Allen viel Umstellung und Kraft! Alles gute dafür!

Die Hausaufgaben schreibe ich immer mit Datum in diese Gruppe, einen Tag später, falls notwendig, die Lösung.

Wir bleiben in Kontakt! Bei Nachfragen bin ich täglich von 9.30 bis 11.30Uhr erreichbar unter 0151-46470634.

MfG Cornelius Madlener

16.3.20

Mathematik: Arbeitsblatt Stationen 1 und 2 (Textaufgaben soweit wie möglich!)

Deutsch: Sprachbuch Seite 105 Nummer 1 und 2

17.3.20

Mathematik: Arbeitsblatt Stationen 3 und 4 

Deutsch: Sprachbuch S. 56 Internetwortschatz ins rote Heft

Deutsch LESEN: BITTE chat-Gruppe beachten!

 

Liebe Eltern, Aufgaben für HSU folgen per mail (-: Danke!

Die Aufgaben sind, wie sie sehen können, für alle 3 Wochen gedacht!

Bitte nacheinander bearbeiten und nicht in einer Woche auf einmal.

Ich habe den Schülern dazugeschrieben, in welcher Woche welche Aufgaben. 

Danke für Ihre Mitarbeit!

Weiterhin alles Gute!

 

18.3.20

Deutsch: S. 57 im Sprachbuch (im Internet)

Mathematik: AB Station 5 und 6

 

19.3.20

Deutsch: Bitte folgendes Blatt wenn möglich ausdrucken und bearbeiten, ansonten auch gerne, wenn kein Drucker zur Hand, die Lösungen ins rote (zur Not gelbe) Deutschheft schreiben. 

https://www.grundschulatelier.de/kostenlose-arbeitsblaetter/Arbeitsblatt-Rechtschreibung-Endungen.pdf

Deutsch:

Bitte folgendes Blatt wenn möglich ausdrucken und bearbeiten, ansonten auch gerne, wenn kein Drucker zur Hand, die Lösungen ins rote (zur Not gelbe) Deutschheft schreiben. 

https://www.schule-und-familie.de/assets/pdf/uebungsblaetter/Klasse_3_Schreiben_S7.pdf 

Mathematik: AB Station 7 und 8

Lösungen zu AB 5&6 per Gruppe

DANKE AN ALLE, GUTES GELINGEN (-: 

 

20.3.20

Mathematik: Teilen mit Rest AB 1+2 siehe Gruppe

Deutsch: Rechtschreibung üben: ck-   Sprachbuch S. 109 Nummer 1-3

BITTE ALLE AN DIE HSU-AUFGABEN DENKEN (-:

ICH WÜNSCHE IHNEN EIN GUTES WOCHENENDE MIT GESUNDHEIT UND ERHOLUNG.

 

23.3.20

Guten Morgen, liebe Kinder, guten morgen liebe Eltern. Es geht in die nächste Woche, alles Gute, bleibt gesund!

In HSU bitte den nächsten Teil für Woche 2 beginnen! VIEL ERFOLG! 

Deutsch lesen: "Frühling im Mühlenweiher" (Text kommt extra)

Deutsch: Wörter mit "tz" -> Sprachbuch S.110 Nummer 1 bis 4

Mathematik: AH (Arbeitsheft) S.57 -> denke daran: bei "gemerkt" immer eine Stelle weiter nach links rutschen!" (-:

 

24.3.20

Mathematik: AH S.58 / 1 bis 3

(lass dir Zeit beim rechnen, denke an das GEMERKT! Kleinste Zahl, kleinste Ziffer auf der Hundert. Größte Zahl, größte Ziffer auf der Hundert!)

z.B.: 4     3     7 -->.       kleinste Zahl: 347        größte Zahl: 743

Deutsch: Sprachbuch S. 111 / 1 und 2    Zusatzaufgabe bitte ins ROTE Heft!

(HSU nicht vergessen (-; )

Wer möchte zum Zeitvertreib: Blumen zum basten für die Fenster (-: 

https://www.kinderspiele-welt.de/basteln-und-werkeln/blumen-basteln.html 

Schöne Grüße (-:

 

25.3.20

Guten morgen zusammen, ich hoffe es geht Allen gut! 

Mathematik: Schau dir im Internet bitte diesen Film zur schriftlichen Subtraktion an:

 https://www.youtube.com/watch?v=GyZSPPZYcEI 

DANACH bitte diese Aufgaben im AH: schriftliche Subtration S. 61

Deutsch: Sprachbuch S. 42: - Rekorde lesen

                                              - Aufgabe 2 bearbeiten -> gelbes Heft! (BILD INS HEFT DAZU MALEN!) 

 

26.3.20

Guten morgen(-: Wenn du möchtest schau dir den Film von gestern noch einmal an!

https://www.youtube.com/watch?v=GyZSPPZYcEI 

Hierzu Mathematik: AH S.62 

                               Achte auf die obere Zahl! Wenn die Zahl zu klein ist, "hole" ich mir vom größeren Stellenwert eine 10.

Sehe dir hierzu S. 88 im BUCH an!

Deutsch: Sprachbuch S. 43: Text oben lesen dann Aufgabe 2 bearbeiten (gelbes Heft!)

                -> z.B. Ziel für die Fereien, was kann ich mir vornehmen? (-:

WIE IMMER HSU NICHT VERGESSEN (-;

 

27.3.20

Mathematik: AH S. 63

Deutsch:

SB S. 44 / 1 

zB.: Lena läuft schnell, Cem läuft schneller, Mateja läuft am schnellsten (das kannst du gleich so übernehmen (-; )

SB S. 44 / 2

alle 12 Wörter steigern (heißt 12 Wörter in allen 3 Steigerungsstufe!)

Schau zur Verbesserung im Wörterbuch oder Internet nach, dort stehen die Lösungen

ALLES GUTE WEITERHIN, ICH HOFFE IHR SEID ALLE GESUND UND FIT! GRÜßE!!

 

                     Aufgabe 1: Achte auf den richtigen Tipp! Denke daran; Merkstrich für den nächten Zehner /

                     Aufgabe 2: Umkehraufgaben so wie wir es in der Klasse gemeinsam geübt haben (-:

                     Aufgabe 3: achte darauf, ob du von der größeren Stelle etwas borgen musst oder nicht (-;

 

30.3.20

D lesen

https://www.medienfuehrerschein.bayern/mediabase/pdf/AB_Hoergeschichte_Ritterturnier_837.pdf

Text lesen und die richtigen Wörter in die Lücken füllen (-; Überlege genau, was einen Sinn ergibt! Achte auf Groß- und Kleinschreibung!)

HSU: Wochenaufgaben weiter!

M: AH Seite 64 

Deutsch: Sprachbuch S.44 / 3 UND Zusatzaufgabe mit steigerungen ins rote Heft

Auf geht`s, liebe Kinder, in die letzte Schulwoche vor den Ferien!

Alles Gute, bleibt gesund! 

 

31.3.20

Mathematik: AH Seite 65

Deutsch: Heute beschäftigst du dich mit WORTFAMILIEN:

der STAMM = lauf

das Wort der FAMILIE = laufen     

               S.45 1 und 2 (bitte beide Nummern ins rote Heft! Überschrift: Wortfamilien

               Finde zu jedem Feld noch weitere Wörter und schreibe sie mit Bleistift dazu (-;

 

LIEBE ELTERN,

Bitte bringen sie alle Unterlagen zur Korrektur MORGEN BIS 12.00UHR in die Schule!

Ich werde dort eine Kiste vor das Klassenzimmer stellen, in die sie die Hausaufgaben, die sie bis heute gemacht haben, AUßER HSU!, hineinlegen können.

Ich werde diese dann bis vor den Ferien FREITAG 12Uhr verbesern.

Grüße C. Madlener

 

1.4.20

Mathematik: Buch S. 91 / 3 bis 6 ins Ü 1

Deutsch: bitte whats app Nachricht beachten (-: Umlaute; ins rote Heft / ausschneiden und einkleben

Deutsch lesen: whats app beachten, wer keinen Drucker hat, Antwortsätze ins gelbe Heft!

 

2.4.20

Deutsch lesen: 2 Lesetexte bearbeiten (-: aus der Gruppe

Mathematik: Buch S. 92 ganz

 

__________________________________________________

Liebe Eltern,
Die letzten Wochen haben von uns Allen viel gefordert, und viel Kraft, Geduld und gegenseitiges   Verständnis erfordert. In diesen schwierigen Zeiten weiß ich doch, dass Sie und ihre Kinder zu Hause, sowie ich, ihr Bestes tun, um den Unterricht so gut es geht aufrecht zu erhalten. Ich danke Ihnen für ihr Engagement in den vergangenen Wochen, und wünsche nun Allen eine erholsame Zeit. Lassen Sie uns nach den Ferien gestärkt und mit neuer Energie starten! Gute Erholung und bleiben sie gesund! 
Mit freundlichen Grüßen, C. Madlener

p.s.: Die Korrekturen liegen morgen wieder vor dem Klassenzimmer, damit sie sie abholen können und über die Ferien zu Hause haben (-:

In diesem Sinne, weierhin frohes Schaffen!